Posts Tagged ‘Konzert mit Tobias Morgenstern’

News Linard Bardill April/Mai

Juni 1, 2010

Liebe Freunde,

Wir kommen gerade vom Oderbruch zurück. Das Konzert mit Tobias Morgenstern in seinem wunderbaren “Theater am Rand” war etwas überschattet von der Angst, dass die Deiche von der Flut unterspült werden. Immerhin war die Oder 1997 so richtig hoch gewesen und die Schäden immens. Trotzdem kamen die Leute und genossen den Abend im Theater, wo die Schwalben mit den Musikern wetteifern und bald schon nach dem Konzert unzählige Nachtigallen das Konzert weiterführten. Und der Pegelstand sinkt inzwischen wieder.

Ansonsten: Ich bin wirklich besorgt, was die Geld – und Wirtschaftssituation angeht. Wenn ich Geld hätte, ich würde  Gold kaufen. Die Staaten drucken Geld wie blöd, die Inflation wird angeheizt und die Bürger – wir – können die Zeche bezahlen. Glücklicherweise habe ich alles investiert in neue Cd – Produktionen Bücher und Programme.
Das ist nicht lukrativ aber bunt und schön und wertbeständig. Manchmal gibt es sogar eine kleine Trophäe: Wie zum Beispiel im Monat April für das Buch “Die Rose von Jericho”. Es wurde für den Rattenfängerpreis in Hamlen nominiert. Eine ehrenhafte Auszeichnung.

Nid so schnell, Wilhelm Tell geht nunmehr auf Tournee und die gelungene Uraufführung von Lenzburg lässt auf viele lachende Gesichter und Herzen hoffen.

Alle Konzerte im Sommer unter

http://www.bardill.ch/html/auftritte/auftritte_tourneedaten.html

Die nächsten Daten:

04.06.2010    19.30 Uhr    Horgen,
Evang.-ref. Kirchgemeindehaus, Kelliweg 21    „Nid so schnell, Wilhelm Tell“

05.06.2010    14.15 Uhr    Liestal,
Kinderkonzerte    „Nid so schnell, Wilhelm Tell“

06.06.2010    10.30 Uhr    Interlaken,
Tell-Freilichtspiele    „Nid so schnell, Wilhelm Tell“

06.06.2010    16.00 Uhr    Neunkirch,
Schulhaus Randenblick, Schulstr. 8    „Nid so schnell, Wilhelm Tell“

12.06.2010    14.15 Uhr    Bern,
Kinderkonzerte
„Nid so schnell, Wilhelm Tell“

18.06.2010    19.00 Uhr    Villmergen,
Jugendfest/Dorf- mattenstrasse    „Nid so schnell, Wilhelm Tell“

20.06.2010    16.00 Uhr    Zermatt,
Turnhalle Walka    „Nid so schnell, Wilhelm Tell“

25.06.2010    17.00 Uhr    Turgi,
Bauernhaus an der Limmat    „Lieder und Geschichten ussem Rucksack vom Andri“

26.06.2010    14.15 Uhr    Grüningen,
Kinderkonzerte    „Nid so schnell, Wilhelm Tell“

26.06.2010    20.45 Uhr    Mörschwil,
eberle-Die Straussenfarm    „Lieder und Geschichten“    Tickets

27.06.2010    10.30 Uhr    Interlaken,
Tell-Freilichtspiele    „Nid so schnell, Wilhelm Tell“

29.06.2010    15.00 Uhr    Boswil,
Alte Kirche    „I singa vu der Sunna“

30.06.2010    15.00 Uhr    Boswil,
Alte Kirche    „I singa vu der Sunna“

03.07.2010    14.15 Uhr    Zug,
Kinderkonzerte    „Nid so schnell, Wilhelm Tell“

04.07.2010    14.00 Uhr    Pfäffikon,
Unterdorfstrasse, Seeanlage/Zelt    „Nid so schnell, Wilhelm Tell“

11.07.2010    17.00 Uhr    Flims Dorf,
Altes Schulhaus    „Nid so schnell, Wilhelm Tell“

Alle Konzerte im Sommer mit Details unter

http://www.bardill.ch/html/auftritte/auftritte_tourneedaten.html

Die Openair Kinderkonzerte werden wir alle mit klassischem Streichquintett (Sarastroquartett & Bruno Brandenberger) und einem Kinderchor spielen. Die Kinder kommen alle aus den Singlagern vom April mit. Ein musikalischer Hochgenuss!

Ankünden darf ich das Buch zum Singspiel, Roman ab ca 10 Jahren “Nicht so schnell, Wilhelm Tell”.
Im Atlantis Verlag. Auslieferung Anfang August. Bestelladresse werde ich dann angeben.

Tell Cd und alle andern Cd’s unter:
http://www.bardill.ch/html/shop/shop.html

Die Noten zum Tell kann man gratis herunterladen!
http://www.bardill.ch/html/shop/musik_kinderlieder_wilhelmTell.html#noten

Facebook Seiten:
http://www.facebook.com/home.php?#!/pages/Linard-Bardill/74688420624?ref=ts

Alles Gute und wer weiss, vielleicht sehen wir uns an einem oder dem anderen Datum!

Linard Bardill

Seit über einer Generation
Brütete der Wiedehopf nicht mehr
In unserem Garten
Wir sahen ihn nur noch
Auf den Fahndungsfotos
Für bedrohte Tierarten
Nun hat er sein Nest
unter unserem Dach gebaut
Sprachlos sitze ich im Garten
Und warte bis er
Seinem Weibchen
Das auf ihren Eiern sitzt
Maulwurfsgrillen
Oder Engerlinge bringt
Manchmal ist das Glück
Nicht zu beschreiben

Werbeanzeigen